Teilespezifische Zubehörteile

Geht es um die Reinigung von Präzisionsbauteilen, sind üblicherweise hohe Sauberkeitsanforderungen zu erfüllen. Dies gelingt meist nur durch den Einsatz teilespezifisch gestalteter Werkstückträger. Allerdings machen kürzere Produktlebenszyklen, die weiter zunehmende Variantenvielfalt oder ein schnell wechselndes Teilespektrum den Austausch der an die Werkstückgeometrie angepassten Lösungen in immer kürzeren Zeitabständen erforderlich. Daraus resultieren hohe Investitionskosten für Reinigungsbehältnisse, die sich auf die Stückkosten und damit auf die Wettbewerbsfähigkeit auswirken. Abhilfe schafft in diesen Fällen eine flexibles Systeme aus Körben und Deckeln aus dem MEFO-BOX System in Kombination mit teilespezifischen Zubehörteilen.

Nachfolgend einige Beispiele aus den vielen bereits realisierten Lösungen.

Galerie

 

Anwenderbericht

Anwenderberichte zu diesem Produkt/Thema finden Sie hier:
Dürr/Allweier