Ausbildung zum Konstruktionsmechaniker (w/m)


Beruflicher Steckbrief

  • Berufstyp: Anerkannter Ausbildungsberuf
  • Ausbildungsart: Duale Ausbildung (Ausbildungsverordnung)
  • Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
  • Lernorte: Ausbildung bei Metallform und Berufsschule Bretten (duale Ausbildung)       
  • Zukunftschancen: Übernahme bei erfolgreicher Ausbildung


Anforderungen

  • Schulabschluss: Abgeschlossene Hauptschule, Werksrealschule oder Realschule mit guten Leistungen in Mathematik, Physik und Technik
  • Interessen & Fähigkeiten: Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit, Flexibilität, Genauigkeit, praktisches Geschick, technisches Verständnis, räumliches Vorstellungsvermögen, Freude am Arbeiten mit Maschinen und an Metallen
  • Praktikum: Vor Vergabe der Ausbildungsplätze muss ein einwöchiges Praktikum erfolgreich absolviert werden 


Aufgaben und Tätigkeiten

Konstruktionsmechaniker (w/m)

  • planen ihre Aufgaben anhand von technischen Unterlagen
  • stellen Bauteile, Baugruppen und Metallkonstruktionen aus Blechen, Rohren oder Profilen her
  • wenden manuelle und maschinelle Fertigungsverfahren an
  • führen Schweißverfahren unter Beachtung der Arbeitssicherheit und des Umweltschutzes durch
  • montieren und demontieren Metallkonstruktionen und wenden dabei unterschiedliche Fügetechniken an
  • erstellen Hilfskonstruktionen, Vorrichtungen und Schablonen
  • wählen Prüfgeräte und Prüfverfahren aus und wenden das betriebliche Qualitätssicherungssystem an
  • führen die notwendigen Wartungsarbeiten an Anlagen, Maschinen und Werkzeugen durch
  • bearbeiten komplexe Aufträge im Team


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an unsere Personalabteilung.